Casa Cook

casa-cook

image

casa-cook-4

Hallo ihr Lieben!

Kennt ihr das? Man hat viel gearbeitet, versucht alle bei der Arbeit zufriedenzustellen, alles Notwendige zu erledigen, Neues dazuzulernen und dann noch Freunde, Familie und Haushalt unter einen Hut zu bringen? Das kann einen viel Energie kosten. Um  einfach mal dem Alltag zu entfliehen, haben wir genau das richtige für euch. Im September hatten wir das grosse Glück im Hotel Casa Cook auf der Insel Rhodos einchecken zu dürfen.

Das Hotel ist einfach Entspannung pur!

Schon am Empfang des Hotels fühlt man sich sehr willkommen. Das Hotel ladet mit liebevoll ausgewähltem und modernem Interieur ein, welches man in der Hoteleigenen Boutique einkaufen kann. Das Konzept des Hotels, sich zu Hause zu fühlen („Casa Cook“), wird bereits beim Betreten des Zimmers spürbar.

image

imageUnser absolutes Highlight war mit Abstand das Essen. Wir hatten mit Halbpension gebucht und waren deshalb am ersten Tag sehr überrascht, als es hiess, es gäbe täglich 1 Menü. Doch die kurzen Zweifel ein einfaches Menü zu kriegen konnten wir zum Glück schnell beiseitelegen. Als totale Essensliebhaber und kulinarisch sehr offene Personen waren wir positiv beeindruckt. Die gesamten À-la-carte-Speisen waren in unseren Menüs über die Woche verteilt. So hatte man die Möglichkeit die vielfältige Küche und auch Speisen, die man selbst vielleicht nicht bestellen würde, auszuprobieren. Was jedoch voraussetzt, dass man offen sein sollte. Mit regionalen Produkten und einem hauseigenen Kräutergarten wurden uns täglich super leckere und spezielle Leckereien geboten.

image

image   image

casa-cook-3

imageEin weiteres Highlight war die private Terrasse mit eigenem Poolzugang. Nach dem leckeren Frühstück konnten wir dort den ganzen Tag die Seele baumeln lassen, ein gutes Buch lesen, träumen und zur Abkühlung natürlich in den Pool springen. Man konnte sich aber auch zu den anderen Gästen an den grossen Hotelpool legen und den chilligen Beats des DJ’s lauschen. Im Hotel fühlten wir uns nie durch andere Gäste gestört. Es herrschte total gelassene Stimmung, denn man merkte, dass alle pure Entspannung im Kopf hatten.

rhodos-1

image

imageAn einem Tag konnten wir uns dann doch losreissen und machten einen Ausflug nach Lindos. Das Dorf liegt malerisch an einem Felsen und steht unter Denkmalschutz. Obwohl es leider von Touris überfüllt war, spazierten wir gerne durch die vielen schmalen Gässchen des Dörfchens, denn es hatte ganz hübsche Ecken. Ein Tipp, nehmt den ersten Bus am morgen, da ist es noch ruhiger. Rhodos-Stadt ist mit dem Bus ca. 50 Minuten entfernt.

Eigentlich hat man während dem ganzen Aufenthalt nie wirklich das Bedürfnis dieses traumhafte Hotel zu verlassen. Es war von A bis Z perfekt und wir waren bestimmt nicht das letzte mal dort!

_1030969_bearbeitet-1

image image

casa-cook-7   image

Also solltet ihr das Bedürfnis nach Erholung, gutem Essen und einem malerischen Ort haben können wir euch das Hotel wärmstens empfehlen.

xoxo

Hair inspo coming up

image image image

image image image

 

 

 

Meine lieben, heute zeige ich euch eine einfache Flechtfrisur für jeden Tag.

Da ich gefärbtes Haar habe, gebe ich zuerst etwas Öl von Be Marvelous in die Spitzen.

Danach Teile ich am Oberkopf eine Haarpartie ab, welche ich in drei ca. gleichgrosse Strähnen teile.

Nun mache ich einen Russenzopf. Der Clou daran, er wird aufliegend geflochten. Dass ist einfacher als es sich anhört.

Anstatt die Strähnen obendurch zu flechten, flechte ich sie unten durch. So liegt der Zopf oben auf.

Wie beim normalen Russenzopf, nehme ich zu jeder Strähne abwechselnd Haare hinzu.

Mit einer Haarnadel stecke ich den Zopf im Nacken zu einem Chignon fest.

 

Damit die Frisur nicht zu streng wirkt, zupfe ich das Geflecht leicht auseinander.

image  image image image

Viel Erfolg  und Freude beim Nachmachen 🙂

Öl (Be Marvelous)

xoxo-mimi

It’s all about my mules!

imageimage

Mules! Ich liebe sie. Eigentlich trage ich am liebsten Sneakers. Ich liebe es lange unterwegs sein zu können und das ohne Schmerzen. Und dennoch sieht eine Frau doch einfach umwerfend aus in High-Heels. Wie könnte man das ändern? Diese Frage sollte mir bald beantwortet werden, denn die Mules sind da! Pantoffelähnliche High- Heels, mit ihrem Blockabsatz angenehm zu tragen und man kann nur kurz hineinschlüpfen, wie bei Pantoffeln eben.

Also ich habe mich bereits verliebt, und Ihr?

image image

imagexoxo-mimi

Outfit: Jeans (similar here),  Bluse (& Otherstories) , Mules (Zalando)

 

Casual Friday

image

Yeeah its Friday! Ich liebe den Freitag. Man hat das ganze Wochenende noch vor sich und wie sagt man so schön Vorfreude ist die schönste Freude. Genau so starte ich auch in meinen letzten Arbeitstag der Woche.

imageimage

Ein cooler Casual Look ist darum genau das richtige. Wie ich bereits im letzten Post angedeutet habe liebe ich den Herbst, denn der hat so einiges zu bieten. Man kann endlich wieder seine Lieblingsteile hervorkramen und muss sich doch noch nicht in einen dicken Mantel einmummen. Mein absoluter Favorit diesen Herbst ist meine Bomberjacke von Zara. Wunderschöne Stickereien zieren den Rücken und machen die Jacke zu einem tollen Herbstbegleiter.

image        image

Und dann natürlich diese mega lässigen Slipper. Nein keine Gucci’s. Denn auch für den kleineren Geldbeutel gibt es jetzt schöne Modelle. Auch wenn es am Morgen langsam ziemlich frisch und neblig ist, sind die Temperaturen am Nachmittag immer noch angenehm warm. image

image

Na habt ihr auch Lust bekommen ein Lieblings Herbstoutfit zu kreieren. Dann ab in die City.

xoxo-mimi

 

SATINIERTE OVERSIZE-BOMBERJACKE BALLERINA MIT OFFENER FERSE UND KUNSTFELL 

 

Flowers & Coffee

Ich liebe Blumen und darum widme ich diesen Beitrag unserem Lieblingsblumengeschäft Zum Safran BLÜTEN : CAFÉ

Am Samstag besuchten wir ihre Ausstellung. Passend zur Jahreszeit präsentierte sich das Blumengeschäft herbstlich und stellte neue Kreationen vor. Das Altstadtgebäude und die Einrichtung im Geschäft passen einfach perfekt zusammen und ergeben ein stilvolles Ambiente.

safran-2

safran-9_bearbeitet-1

safran-1safran-4safran-6

Wie immer wurde alles liebevoll gestaltet. Die Farbenpracht der verschiedenen Blumen und Pflanzen lud zum träumen und verweilen ein. Warme Rot- und Orangetöne, Lila, schlichtes Weiss bis zu kräftigem Grün stimmten uns auf den Herbst ein. Überall wo man hinschaute fand man kleine Details, schöne Vasen, Dekoratives und Accessoires. Zierkürbisse finde ich persönlich eine coole Dekoidee für zu Hause.

safran-7safran-8img_4522

safran-12

Im Hinterhof fand am Nachmittag ein Konzert & Vernissage  statt. Leider mussten wir früher los und machten uns mit Blumen in der Hand auf den Heimweg.

sneakers-blumen

safran

Unser Lieblingsblumengeschäft ist immer einen Besuch wert und bei Gelegenheit könnt ihr es euch am Tisch bei einem Kaffee gemütlich machen. Also, wenn ihr Lust habt schaut vorbei und macht euch oder jemandem den ihr mögt eine kleine Freude.

safran-11

Herzlichen Dank an das liebe Zum Safran Team Rahel, Lorraine und Maurice!

safran-10

xoxo-tizi

 

Dirndl, Weisswurst und Sauerkraut

imageDie Oktoberfestsaison hat wieder begonnen! Ich freue mich seit letztem Jahr darauf wieder in mein Dirndl zu schlüpfen. Bis anhin hatte ich einfaches Dirndl aus dem Second Hand Shop, und das hat seinen Zweck voll und ganz erfüllt. Doch dieses Jahr war es Zeit für ein neues. Nach langem suchen bin ich auf den Online – Shop von Ludwig und Therese (http://www.ludwig-therese.de/ gestossen. Überwältigt von allen den wunderschönen Dirndl und Trachten habe ich mich für zwei Modelle entschieden. Der Versand erfolgte super schnell und die Dirndl sehen noch schöner aus als auf den Bildern. Sie sind mit sehr viel liebe zum Detail gefertigt.

image

Im Trend sind dieses Jahr romantische Spitzenschürzen. Ausserdem sind die Klassiker wieder sehr stark im kommen. Hochgeschlossene Trachten machen einen gewissen Reiz aus.

image      image

Die Schürzen sind wunderschön bestickt und die Farben harmonieren perfekt zueinander.

 image

image

Hier habe ich euch noch weitere Favorites zusammengestellt:

Also Mädels sucht euch im Online Shop euer Dirndl und fühlt euch schön. Denn meiner Meinung nach sieht in einem Dirndl einfach jede Frau toll aus!

xoxo-mimi

Olive is coming!

image

image

image

image

image

Der Herbst kommt immer näher und wenn ich ehrlich bin, freue ich mich schon richtig darauf. Denn was er im Gepäck hat sind viele tolle Farben. Eine meiner favorite Farben ist definitiv Olive. Darum musste ich bei diesem wunderschönen Kleidchen von Zara nicht lange nachdenken. Mit seinen luftigen dreiviertel Ärmeln und den Volants einfach das Perfekte Herbststück. Hier auf dem Foto habe ich es noch leicht sommerlich mit Sandalen kombiniert. Ich freue mich jedoch schon riesig, wenn ich es mit einer Lederjacke und coolen Booties kombinieren kann. Ich bin auf jedenfall Herbstready. Und wie sieht es bei euch aus?

Outfit:  Zara Dress (Das Kleid ist zur Zeit leider nicht verfügbar), Shoes

xoxo-mimi

August Favorite!

image

image

image

Mein absoluter All- Time Favorite? Ganz klar meine Off Shoulder Bluse mit Volant von Sheinside. Warum? Sie sieht einfach toll aus und ich fühle mich total feminin. Durch das Volant sieht der Look verspielt aus und die Schultern kommen verführerisch zur Geltung. Mit den geschnürten Sandaletten der perfekte Mädchen Look. Um das Ganze doch etwas herunter zu brechen, habe ich lässige Jeans dazu kombiniert. Endergebnis ist ein femininer Alltagslook der einfach gestylt ist, jedoch eine grosse Wirkung hat.

xoxo-mimi

Outfit: Off Shoulder Bluse (Sheinside) / Riemchenballerina (Zalando) / Jeans (Levis 501)

 

Midi Dress und weisse Sneakers

image

image

image

Phuuu schon September! Dank den wettermässig schönen Bedingungen zum Start des neuen Monats bin ich immer noch in Sommerlaune. Perfekt um euch diesen Look zu präsentieren. Dieses Kleid von Zara habe ich mir bei meinem Städtetrip in Stockholm gekauft und es war Liebe auf den ersten Blick. Naja, sagen wir mal so, ich stand schon mit anderen Teilen unter dem Arm in der Schlange an der Kasse, als ich dieses lachsfarbige Kleid erspähte. Es hat die perfekte Länge, ist schlicht geschnitten und  sehr angenehm zu tragen. Die Sneakers sind auch ein Mitbringsel aus Stockholm und meine ersten Skaterexemplare. Sie sind einfach cool und ich liebe weisse Sneakers. Früher hätte ich niemals ein Kleid mit Sneakers kombiniert, doch da ich manchmal den Drang nach Ausgefallenem und Stilbruch habe, trage ich diese Kombi in letzter Zeit sehr oft. Die Farben dieses Outfits  machen Lust auf ewigen Sommer und können mit einer coolen Jacke auch noch an Spätsommerabenden getragen werden. Was ich auch sehr mag ist, dass das Kleid sehr vielseitig ist. Man kann es im Alltag, ins Büro oder auch zu einem Anlass anziehen.

In diesem Sinne, habt einen schönen September!

xoxo-tizi

Outfit: Midi Dress (Zara) / Skeatersneakers (Vans)

 

Die letzten Sommertage geniessen

image

image

image

image

Der Sommer ist noch nicht vorbei! In den vergangen Wochen hatte sich der August noch einmal von seiner aller schönsten Seite gezeigt. Das verführt zu hellen Tönen und luftigen Kleidern. Darum haben wir im Sommer-Sale gestöbert und sind natürlich fündig geworden. Zum einen ein Mini Overall von Zara der jedoch als Kleid getarnt ist. Mega praktisch an luftigen Tagen und der Stoff ist super angenehm zu tragen wenn es heiss ist. Der Overall kann man wie hier lässig mit Sneakers kombinieren oder abends chic mit schönen Sandalen ausgangstauglich machen. Und dann noch dieses super luftige Kleid von Mango. Man kann es total vielseitig verwenden. Locker fallend für das Strandbad oder  mit einem Taillengürtel für den Cocktailabend mit den Mädels. Dazu ein paar lässige Sneakers und fertig ist der Summer- Look.

xoxo-mimi

Outfits: Overall (Zara) / Dress similar here (Mango) / Converse (Zalando) / Superga (Zalando)

image